Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Unter betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) ist ein komplexes Konzept unter Berücksichtigung sozialer, psychosozialer und individueller Ressourcen sowie der körperliche Leistungsfähigkeit zu verstehen. Sie zielt auf die Veränderung der Umweltbedingungen und die positive Beeinflussung von Lebensstilen und Handlungskompetenz ab.

Mit Hilfe der Betrieblichen Gesundheitsförderung sollen das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten und gefördert werden. Personalbedingten Störungen der Arbeitsabläufe z. B. durch Krankheit, Unfall, Arbeitsfehler etc. kann so wirksam begegnet werden.

Gerne beraten wir Sie in diesen Fragen (z. B. Abhalten und Organisieren von Gesundheitstagen, Trainingsangebot für schonendes Heben und Tragen, Aufklärungs- und Informationsaktionen, Herz-Kreislauf-Aktionen, Umgang mit Stress etc.)